News
 

Three Houses: Dataminer stößt auf unerwartet spielbaren Charakter

FE-News von Totsuki am 02.08.2019 16:57

YouTuber DeathChaos ist ein Modder, der gerne seine Spiele aus dem Inneren betrachtet oder auch spaßeshalber verändert. Er ist dabei nicht nur auf Daten wie die Wachstumsraten der Klassen gestoßen (die ihr übrigens auch in unserer Datenbank finden könnt), sondern auch auf einige ungenutzte Dateien. Zwei Tage nach dem Release des Spiels hatte er bereits ein Video veröffentlicht, indem er Charaktere ausgetauscht hat, um anstatt mit einer Byleth eine Anna spielen zu können.

 

In seinem neusten Video geht er noch einen Schritt weiter. Hier versucht er, Charaktere, die normalerweise nicht spielbar sind, spielbar zu machen. Und zwar nicht durch Austausch der Modelle.

Das Spielsystem macht es ihm da leicht; da quasi alle Charaktere wie z.B. auch Dörfler auf dem Schlachtfeld herumlaufen und angegriffen werden können, ist dem System egal, welcher Charakter das ist. Solange es ein bekannter Charakter mit 3D-Modell ist, kann dieser platziert werden und verwendet die gleichen Animationen wie andere Charaktere auch. Er musste also lediglich dem Spiel sagen, dass dort im Prolog jetzt nicht mehr Dimitri steht, sondern z.B. Anna. Und es funktioniert direkt!

 

Bei Bossen wie Kostas funktioniert alles wie gehabt, er schreit im Kampf rum und kämpft wie man es von ihm kennt.

Charaktere wie Anna oder Monica, die zwar ihr eigenes Model haben, aber im regulären Spiel niemals den Kampf betreten, kämpfen stumm und kommentarlos.

Aber ein Charakter hat ihn überrascht: Sothis besitzt alle Daten, die ein spielbarer Charakter benötigt. Sie spricht, wenn man sie auf der Karte auswählt. Sie spricht im Kampf. Und auch beim LevelUp hat sie ihre eigenen, vertonten, Texte. Diese Eigenschaften treffen auf die anderen unspielbaren Charaktere nicht zu.

 

 

Was mag das zu bedeuten haben?

Entweder war geplant, dass Sothis spielbar sein sollte, aber wurde dann doch wieder veworfen (z.B. weil es die Story nicht zulässt).

Oder Sothis wird später durch Updates oder Zusatzinhalte spielbar sein.

Oder sie zu spielen ist einfach so gut im Spiel versteckt, dass noch keiner genau weiß, wie man sie freispielt.

 

Trotzdem müssen Anna-Fans ihre Hoffnung nicht aufgeben. Intelligent Systems hat bereits angekündigt, dass in Zukunft weitere spielbare Charaktere kommen sollen. Uns würde es stark wundern, wenn damit ausschließlich Sothis gemeint wäre.

 

Quelle

 

 

 

Interessantheit bewerten:
E

Die 10 neusten Kommentare


hi
test
test1