News
 

Fire Emblem Echoes: SoV erhält 7-Eleven Kollaboration

FE-News von Totsuki am 15.05.2017 18:36

Dies könnte die wohl ungewöhnlichste FE-Marketingaktion bisher sein: wer in Japan Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia spielt und sich über einen Hotspot vom 7-Eleven Convenience Store (eine Art Supermarkt, der rund um die Uhr geöffnet hat) mit dem Internet verbindet, bekommt im Spiel spezielle Items.

Im Spiel muss man als Alm Zofias Burg oder als Celica Zofias Hafen besuchen und von dort aus die DLC-Anweisungen im Menü befolgen. Dann bekommt man entweder das Eleven-Schwert oder das Eleven-Schild einmalig geschenkt. Am Tag kann man nur ein Item bekommen.

Zwischen den Zügen 7 und 11 bewirken diese Items besondere Eigenschaften; unter anderem kann der Träger nach einem Zug eine besondere, zufällige dieser Mahlzeiten auffinden:

  • Hühnchensalat
  • Urumochi Shokupan (Brot)
  • Umara-Hühnchen (scharfes Hühnchen)
  • Schwarzes Age Niwatori (frittiertes Hühnchen mit Knoblauchgeschmack)
  • Junsui Hachimitsu (Honig)

Diese Mahlzeiten werden von allen Charakteren geliebt und regenerieren deshalb besonders viel Energie und Erschöpfungspunkte.

Diese Aktion wird vom 24.Mai bis zum 31.Juli in Japan verfügbar sein.

Quelle

Interessantheit bewerten:
E

Kommentare


hi
test
test1