News
 

Fire Emblem Echoes: Vorschau, Anspielvideos, Screenshots

FE-News von Tsuki am 20.04.2017 18:49

Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia ist gestern in Japan erschienen. Und natürlich gibt es deswegen nun jede Menge Videos, Screenshots und Meinungen zum Spiel im Netz.

 


GameXplain hat von Nintendo bereits eine englische Version des Spiels erhalten und durfte diese eine Stunde lang probespielen. Eine Zusammenfassung der Spielerfahrung könnt ihr euch hier ansehen:

 

 

Grob zusammengefasst:

- Das Spiel wurde - trotz gleicher Technologie - nicht an die bekannten, modernen Fire Emblem-Spiele angepasst, es fühlt sich an wie etwas alleinstehendes
- Weniger Fokus auf die Beziehungen, die Supports funktionieren mehr wie in den GBA-Teilen und geben lediglich Hintergrundinformationen und Werte-Boni
- Es gibt zwar kein Waffendreieck, aber das lässt das Spiel sogar komplexer wirken, da es nicht mehr so offensichtlich ist, welche Einheit welchen Gegner am besten besiegen kann
- Die Präsentation des Spiels soll (sowohl visuell als auch audiotechnisch) fantastisch sein und fühlt sich sehr frisch an
- Wirklich so ziemlich alle Texte sind vertont und die englische Synchro soll sehr professionell wirken

 

 

Gestern zum Launch haben sie außerdem 2 Stunden lang die japanische Version im Stream gespielt - wenn euch das Spiel interessiert, ist es ebenfalls ein Blick wert.

 

 

 

Und 4gamer hat einige Direct-Feed Screenshots zum Spiel veröffentlicht:

 

 

 

Wie ist euer Eindruck vom Spiel bisher? Bereitet es euch Sorgen oder Hoffnung, dass man sich von den bekannten Mechaniken aus Awakening und Fates distanziert?

Interessantheit bewerten:
E

Kommentare


hi
test
test1