News
 

Offizielle japanische Website zu FE15 geupdatet

FE-News von Tsuki am 15.03.2017 18:15

Nintendo hat nun die offizielle, japanische Website zu Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia überarbeitet. Dort könnt ihr einige Hintergrundsongs aus dem Spiel hören, euch mehr Charaktere näher anschauen und sogar deren Stimmen hören. Auch neue Infos, Screenshots und Videos sind dort zu finden.

 

Alms Truppe besteht aus:

Grey, Tobin, Kliff, Faye, Lukas, Silque und Clive

 

 

Celicas Truppe besteht aus:
Mae, Boey, Genny, Valbar, Leon und Kamui

 

 

 

Ansonsten erklärt die Website viel über die Hintergründe der Charaktere und die Geschichte der Welt von Valentia. Der Kalender scheint auch im Spiel eine große Rolle zu spielen, denn nach jeder Bewegung auf der Weltkarte scheint ein Tag zu vergehen - nach einer Weile wechselt die Ära von "Blume", über "Vogel" zu "Pegasus". Was dies zu bedeuten hat, ist noch unklar.

Interessant ist, dass einer der Screenshots Faye als Pegasusreiterin zeigt. Sie beginnt wie viele andere Charaktere als Dörflerin, aber in Gaiden gab es damals weder weibliche Dörfler, noch die Möglichkeit, sich zu Pegasusreitern zu entwickeln.

 

 

Ein paar neue Infos zur Nutzung von amiibo gibt es auch. Die Alm und Celica-amiibo schalten einen neuen Dungeon im Spiel frei, aber alle anderen amiibo sind ebenfalls mit dem Spiel kompatibel. Je nachdem, welchen amiibo man einscannt, rufen Alm oder Celica mittels Mila's Gear einen beschwörten Phantomkrieger zur Hilfe.

 

 

 

Hier sind noch ein paar weitere neue, kurze, Videos:

 

 

 

 

Quelle und weitere Storydetails

Interessantheit bewerten:
E

Kommentare


hi
test
test1