News
 

Neue Infos zu FE15: Shadows of Valentia aus der Famitsu

FE-News von Tsuki am 14.03.2017 21:52

Das japanische Videospielmagazin hat in der neusten Ausgabe einen Bericht über Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia abgedruckt. Die Scans, die durchs Netz fliegen, sind leider noch sehr klein:

 

 

 

Neue Informationen aus dem Scan:

- Schwierigkeitsgrade: Normal und Schwer sind von Anfang an verfügbar.
- Spielmodi: Klassisch und Casual werden wieder dabei sein. Bisher gibt es noch keine Hinweise auf den Phoenix-Modus von Fates

- Mila's Gear: Im Kampf können Züge ab jetzt Rückgängig gemacht werden. Die Anzahl der Züge ist limitiert, damit die Spieler diese Option nicht zu sehr ausnutzen

- Waffendreieck: gibt es keins!

- Terraineffekte: Sind extrem hoch diesmal, im Gebüsch sinkt die Treffsicherheit um ganze 40%

- Magie: Magie ignoriert Terraineffekte, aber es kostet KP um sie einzusetzen


 

Neue Charakter-Beschreibungen:
Berkut, gesprochen von Tatsuhisa Suzuki: der Neffe von Rigels Kaiser, der sehr viel Wert auf seinen Titel legt. Er provoziert Desaixs Verrat und führt das Zophia Königreich in ein Coup d'État.

Effie (jp) bzw. Faye (en), gesprochen von Atsumi Tanezaki: Alms Kindheitsfreundin. Sie tritt der Freiheitsarmee bei um an Alms Seite bleiben zu können. Startet als Dörfler. (im Video der vorherigen News war sie ein Kavalier)

 

Silque, gesprochen von Yuka Inokuchi: sie wurde von Dieben entführt und von Alm gerettet. Sie traut ihm den Gegenstand "Mila's Gear" an (siehe oben). Sie startet als Heilerin.

 

 

Quelle

 

Interessantheit bewerten:
E

Kommentare


hi
test
test1