Weitere Spielmodi
 

Allgemeines zur Sturmprüfung



                                                               

Die Sturmprüfung ist ein Modus in Fire Emblem: Heroes, in dem sich eine bestimmte Anzahl an Teams durch mehrere Karten, die direkt aufeinanderfolgen, durchkämpfen. Doch Vorsicht ist geboten denn die Verbündeten erhalten zwischen den Kämpfen keine KP zurück!

Sind alle Verbündeten eines Teams besiegt, kann man ein neues Team auswählen und es erneut versuchen. Jedoch kann man nicht diesselben Verbündeten erneut auswählen, da diese für diese Runde aus dem Spiel ausgeschieden sind.
Werden alle möglichen Teams besiegt, ist das Spiel vorbei.

 

Prämiensystem



                                                                

Je nachdem wie gut sich deine Verbündeten auf den Karten schlagen erhalten sie eine bestimmte Anzahl an Punkten. Prämien erhält man je nach Gesamtpunktzahl während des Events. Prämien sind beispielsweise Heldenfedern, Sphären und verschiedene Kristalle und Fragmente.
Zu jeder Sturmprüfung gibt es auch Bonushelden, die die Punktzahl erhöhen, ähnlich wie die Bonushelden in der Arena. Setzt man mehr als einen Bonushelden ein zählt jedoch nur der höchste Bonus. Selbst wenn man die Herausforderung nicht schaffen sollte erhält man eine geringe Menge an Punkten.

Als besondere Prämie konnte man bisher auch folgende Einheiten erhalten:
"Mask. Marth" als -Einheit und -Einheit, bereits jeweils zum dritten Mal

"Tobin" als -Einheit und -Einheit
"Schwarzer Ritter" als -Einheit und -Einheit

"Arden" als -Einheit und -Einheit

"Joshua" als -Einheit und -Einheit

"Corrin (M) - Neujahr" als -Einheit und -Einheit
"Marisa"
als -Einheit und -Einheit
"Eliwood - Valentistag"
als -Einheit und -Einheit

"Gerome" als -Einheit und -Einheit

"Finn" als -Einheit und -Einheit
 

 

Aktuelle Prämien der Sturmprüfung+ "Donners Faust"

 

.Auch in der aktuellen Sturmprüfung, welche vom 21.04.2018 bis 01.05.2018 8:59Uhr läuft, kann man unglaublich viele Sphären, Kristalle und auch Einheiten und Fähigkeiten erhalten. Folgenden Charakter und folgende S-Fähigkeiten könnt ihr in der aktuellen Sturmprüfung erhalten:

  • -Finn
  • -Finn
  • S-Fähigkeit "Ges. rauben 1"
  • S-Fähigkeit "Abwehrfestung 1"
  • S-Fähigkeit "Agr. antreiben 1"


 

Allgemeines zu den Wahlturnieren



Wer wollte nicht schon immer die Armee seines FE-Lieblings unterstützen? In den Wahlturnieren in Fire Emblem Heroes ist dies möglich!
Man hat zu Beginn die Auswahl zwischen 8 Charakteren, welche bisher immer in irgendeinem Zusammenhang standen, beispielsweise Prinzen & Prinzessinnen, Magier u.ä.
Hat man sich entschieden tritt man der Armee seines Helden bei und kämpft fortan gegen die andere Armee im Turnierbaum in einer "Team vs. Team"-Formation.
Die Teams setzen sich aus folgenden 3 Einheiten zusammen:
 

  • dein aktueller Anführer deines ersten Teams
  • Ein Freund aus deiner Freundesliste
  • Ein Spieler, der nicht als Freund registriert ist

Hat man keine Freunde in seiner Liste registriert, so wird der Platz ebenfalls mit irgendeinem Spieler aufgefüllt.
 

Ablauf des Wahlturniers



Jede Runde des Wahlturniers unterliegt einem bestimmten Zeitlimit. Hat man einen Kampf bestritten, muss man eine gewisse Zeit (30min) abwarten, bevor man erneut kämpfen kann.
Für jeden Sieg erhält die Armee Punkte - wer am Ende des Zeitraums die meisten Punkte hat, gewinnt die Runde. Die Armee, die verloren hat, scheidet aus dem Turnier aus.
Man kann die Punkte mithilfe von Kampfflaggen vervielfachen, um so einen großen Beitrag zum Sieg seiner Armee zu leisten.
Seit einem Update hat Nintendo nun die Möglichkeit eingeräumt einen großen Vorsprung des Gegners aufzuholen. Der Armee, der die Niederlage droht, erhält für einen bestimmten Zeitraum einen Bonus auf die erhaltenen Punkte.



Doch keine Sorge: hat die eigene Armee eine Runde verloren, kann man sich für die nächste Runde eine der anderen Siegerarmeen aussuchen.
 

Bisherige Endergebnisse der vergangenen Wahlturniere



Dies sind die Ergebnisse der vergangenen Wahlturniere:

  
1. Turnier: Prinzen gegen Prinzessinnen              2. Turnier: Wyvernreiter gegen Pegasusritter

 
3. Turnier: Krieg der Magier                                 4. Turnier: Kampf der Heilerinnen

   
5. Turnier: Strandgefecht                                      6. Turnier: Wähle deine Legenden

 

7. Turnier: Drachenblut                                       8. Turnier: Kurzhaarige Damen gegen langhaarige Herren

 

 

9. Turnier: Ewige Liebe                                      10. Turnier: Winterfest gg. Neujahr

 

 

11. Turnier: Schatten im Spiegel                         12. Turnier: Häschenwahl

 

Allgemeines zum Gruppenüberfall



In diesem Modus muss man mit mehreren Teams eine bestimmte Anzahl an Kämpfen hintereinander bestreiten.
Die Schwierigkeit besteht darin, dass nach jedem Kampf alle 4 Kämpfer des Teams gefangen genommen werden und nicht mehr an den Folgekämpfen teilnehmen können!
Es ist also notwendig, dass man auf jeden Fall genügend Helden zur Verfügung hat, um bis zum Schluss der Herausforderung zu gelangen. Für 5 Kämpfe benötigt man also beispielsweise 20 Verbündete.
Sollte man einen Helden mehrmals besitzen, kann man dessen Duplikate nicht im selben Team haben.

Sobald man eine Kampfserie abgeschlossen hat sind die Helden wieder frei, dies gilt auch für ein mögliches Scheitern.
Also keine Sorge, die Helden werden nicht verloren gehen!

Als Belohnung für euren Erfolg winken euch verschiedene S-Fähigkeiten und Sphären!


 

 


hi
test
test1