Artikel
 

Bonusitems in Fire Emblem: Fates


Artikel von Königsblitz am 15.05.2017 10:38

Bonusitems

 

 

In Fire Emblem: Fates gibt es mehrere Möglichkeiten, Bonusitems zu erhalten. Einmal freigeschaltet, erhält man auf jedem Spielstand je einmal Zugriff auf diese Items, ohne dafür noch einmal irgendetwas tun zu müssen, sobald man im Spielfortschritt Zugang zum eigenen Schloss erhält.

 

 

 

DLCs

 

 

Obwohl DLCs in der Regel kostenpflichtig sind und DLC-Belohnungen das Bestehen von DLC-Kapiteln voraussetzen, kann man am Drachentor über den kostenlosen DLC Annas Geschenk wahlweise ein Hexenmal (wechselt die Klasse weiblicher Einheiten zur Klasse "Hexe") oder ein Fernrohr (wechselt die Klasse männlicher Einheiten zur Klasse "Ballistiker") erhalten.

 

Im ebenfalls kostenlosen DLC Ein weiteres Geschenk kann man sich das Item "Elite" abholen, welches einer Einheit die gleichnamige Fähigkeit ("Diese Einheit erhält doppelte Erfahrung") lehrt, sowie auch ein Paar Stiefel, welches den Bewegungsradius einer Einheit um 1 erhöht. Hier erhält man stets beide Items und muss sich nicht zwischen beiden entscheiden.

 

Wer zudem beide DLC-Pakete gekauft hat, erhält im Drachentor zusätzlich Zugriff auf den DLC "Eine Extrabelohnung", durch welchen man 10.000 Gold erhalten kann.

 

 

 

Wegeboni

 

 

Wer zusätzliche Routen* von Fire Emblem: Fates besitzt, erhält über die Kristallkugel im Schluss Zugriff auf zusätzliche Items.

Über Kristallkugel --> Boni --> Wegebonus erhält man so:

 

Item Wege
Dunkelschriftrolle 2
Dunkelschritrolle 2
Drachenkräuter 2
Stiefel 2
Finsterschwinge 3
Finsterschwinge 3
Drachenkräuter 3
Stiefel 3

 

Mit der Dunkelschriftrolle, von denen man je Spielstand zwei erhalten kann, sofern man mindestens zwei Routen von FE: Fates besitzt, lässt sich die Klasse einer Einheit in die Klasse "Dunkelkrieger" wechseln, wer alle drei Routen besitzt, kann mit den Finsterschwingen zudem zwei seiner Einheiten in die Klasse "Dunkelfalke" wechseln lassen. Die Drachenkräuter, von welchen man pro Route je ein zusätzliches Exemplar erhalten kann, erhöhen sämtliche Werte einer Einheit - mit Ausnahme der Bewegungsreichweite und der KP - um jeweils 1.

 

 

*zusätzliche Routen müssen vom Spiel aus über den eShop gekauft worden sein, damit die Routen untereinander vernetzt und gegenseitig erkannt werden können!

 

 

 

Schlossbelohnungen

 

 

Wann immer man das Schloss eines anderen Spielers besucht oder selber Besuch im eigenen Schloss erhält, erhält man Kampf- und Besuchspunkte in Abhängigkeit von den Tätigkeiten, die im fremden Schloss durchgeführt werden.

Bereits das bloße Betreten eines Schlosses erhöht die Besuchspunkte um 1. Gibt man dem Diener des Schlosses ein Kompliment über das Schloss, erhöht sich der Besucherzähler um einen weiteren Punkt. Schenkt man dem Schlossherrn ein Zubehör (Accessoire geht dabei nicht verloren), erhöht dies den Besucherzähler ebenfalls um 1. Wer seinen Schlossbesuch mit der Nutzung eines der Geschäfte im Schloss beendet, erhält ebenfalls einen Besucherpunkt und kann pro Besuch so bis zu 4 dieser Punkte erhalten.

 

Der Erhalt von Kampfpunkten hingegen ist nicht so einfach, da man diese nicht schon automatisch bei Betreten eines Schlosses erhalten kann. Ein Besuch in der Arena des Schlosses erhöht hier den Zähler um 1, beendet den Besuch im Schloss allerdings auch. Wer stattdessen einen Schlosskampf startet, erhöht den Zähler bereits um 2 Punkte. Ein siegreiches Ende spielt einen zusätzlichen Punkt ein.

 

Da beide Punktekategorien dieselbe Anzahl an Punkten benötigen, ehe Belohnungen freigeschaltet werden, ist der Erhalt von Besuchspunkten vernachlässigbar, wenn man beide Zähler möglichst hoch bekommen möchte. Idealerweise sollte man hierfür:

 

-Ein Schloss besuchen (B +1)

-Ein Kompliment beim Diener hinterlassen (B +1)

-Ein Zubehör verschenken (B +1)

-Den Besuch mit einem Kampf beenden (K +2 o. +3)

 

So kann man pro Besuch jeweils 3 Punkte pro Kategorie erhalten. Da sowohl der Besucher als auch der Besuchte von den Punkten profitieren, erstellen viele Spieler Schlösser mit Namen wie "Easy Skills", in welchen der Thron normalerweise unbesetzt ist und die Schlossverteidiger alle den Befehl "Halten" erhalten haben, sodass sich der Thron sehr schnell und ohne Gegenwehr einnehmen lässt. Oftmals haben die Einheiten in diesen Schlössern außerdem Fähigkeiten, die für sie nur schwer zu erreichen sind und die man durch Einnahme des Throns günstig für die eigene Einheit freikaufen kann.

Eine andere Variante von Schlössern, in denen man seine Kampfboni möglichst schnell erhalten kann, ist durch Schlossnamen wie "1 Turn" zu erkennen. In diesen Schlössern steht in unmittelbarer Nähe zum Schlosseingang / zu der Startposition der Schlosseroberer eine sehr schwache Einheit, die sich selbst von den schwächsten Teams zu Spielbeginn bereits in einer Runde besiegen lassen sollte. Lillith's Tempel sowie Golems und Automaten werden in diesen Schlössern nicht aufgebaut, da eine Schlosseroberung auch das Besiegen dieser voraussetzen würde. Aus diesen Schlössern kann man zwar keine seltenen Fähigkeiten erhalten, allerdings gibt es keine schnellere Methode, Schlösser zu erobern und so an Kampfpunkte zu gelangen.

 

Wer aktiv Kampfpunkte sammeln will, sollte bevorzugt nach solchen Schlössern ausschau halten (unter Schloss besuchen > Kürzlich aktualisiert aufrufen, nicht Empfehlungen), wer passiv zusätzliche Punkte verdienen möchte, sollte zudem selber sein Schloss zu einem dieser beiden Schlosstypen umfunktionieren. Vor allem für ein "1 Turn"-Schloss ist es dabei aber wichtig, die Auto-Update-Funktion auszuschalten, andernfalls wird das Team automatisch mit weiteren 9 Einheiten befüllt und die Strategie funktioniert nicht mehr.

 

 

Als Belohnungen für Kampfpunkte erhält man vor allem Items der Nohr-Route, während Besuchspunkte vor allem Items der Hoshido-Route freischalten. Mit der Funktion "Daten-Update" in der Kristallkugel aktualisiert man seinen derzeitigen Punktestand und kann seinen Punktestand zudem auf andere Spielstände übertragen, sodass man das Sammeln der Punkte nicht jedes Mal von vorne beginnen muss.

Folgende Items kann man so unter Kristallkugel > Posteingang > Belohnungen pro Spielstand erhalten:

 

Punkte Kampfboni Besuchsboni
1 Elixier Saat der Treue
5 Räuberaxt Räuberkatana
10 Räuberdolch Räubernaginata
15 Sturmwind Räuberyumi
20 Heilung Blütenfest
27 Obstmesser Schafsgeist
35 Nohrklinge Sonnenkatana
42 Peris Lanze Subakis Pike
50 Arthurs Axt Ryomas Keule
60 Weihkerze Kageros Pfeil
70 Amorbogen Setsunas Yumi
80 Mondschein Affengeist
90 Blumenstab Sakuras Rute
100 Energietropfen Draco-Schild
120 Schnitter Doppelkatana
140 Meisterlanze Doppelnaginata
160 Meisteraxt Doppelkeule
180 Meisterbogen Doppelshuriken
200 Geheimbuch Göttinnenikone
220 Mjölnir Doppelyumi
240 Einfrieren Unheilstor
260 Selenas Klinge Rettung
280 Effies Lanze Hanas Katana
300 Talisman Geist
320 Berukas Axt Hinokas Speer
340 Felicias Teller Rinkahs Keule
360 Niles' Bogen Kazes Nadel
380 Odins Grimoire Hüftyumi
400 Gangleri * Waffenschriftr.
420 Pflege Izanas Schrift
440 Sakrallanze Sonnenfest
460 Sakralbogen Übungskatana
480 Kris Wächternagi.
500 Tempofeder Engelsrobe
525 Blitz Große Keule
550 Elises Stab Shaken
575 Laslows Klinge Illusionsyumi
600 Bannspeer Pferdegeist
625 Berserkeraxt Bambuszweig
650 Opferdolch Takumis Shinai
675 Jagdbogen Mutnaginata
700 Kugelblitz Adamantkeule
725 Schwächung Saizos Stern
750 Geist Talisman
775 Donnerschwert Bannyumi
800 Donneraxt Vogelgeist
825 Glanzbogen Schweigen
850 Purgativ Don.-Naginata
875

Leos Eisklinge

Feuershuriken
900 Xanders Lanze Herbstfest
925 Camillas Axt Hinatas Katana
950 Jakobs Tablett Oboros Speer
975 Annas Bogen Fugas Keule
1000 Göttinnenikone Geheimbuch
1050 Iagos Buch Krähenfuß
1100 Liliths Stab Mikotos Yumi
1150 Wyrmtöter Tintenbild
1200 Bestientöter Reinigungsrute
1250 Hammer Axtspalter
1300 Jägerdolch Klingenbrecher
1350 Nosferatu Speerbrecher
1400 Panzerbrecher Bo-Shuriken
1450 Erholung Mondfest
1500 Draco-Schild Energietropfen
1550 Speer Meisteryumi
1600 Tomahawk Wakizashi
1700 Falle Schmetterkeule
1800 Kriegerschwert Fluchrute
1900 Kriegerlanze Rächerkatana
2000 Engelsrobe Tempofeder
2200 Kriegeraxt Rächernaginata
2400 Soldatendolch Rächerkeule
2600 Sichelbogen Ninjashuriken
2800 Ginnungagap Ninjayumi
3000 Drachenstein+ Drachengeist
3500 Ewiges Siegel Ewiges Siegel
4000 Stärkung Großes Fest
5000 Drachenkräuter Drachenkräuter
7000 Stiefel Stiefel
9999 Kampfsiegel Besuchersiegel

 

 

*es handelt sich hierbei um das B-Level-Gangleri aus Kapitel 25-V, nicht um das E-Level-Gangleri aus den Prolog-Kapiteln.

 

Interessantheit bewerten:
E

Kommentare


hi
test
test1